Nützliche Informationen

Einige haben das Auto auf den Audi Q7 umgestellt

Einige haben das Auto auf den Audi Q7 umgestellt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Am 1. Juli wurde mit der Unterstützung großer Familien begonnen. Die Verkaufsliste wird von Dacia angeführt, aber es gab einige, die einen Audi Q7 mit staatlicher Unterstützung gekauft haben.

Einige, die das Auto auf Audi Q7 umgestellt haben (Foto: iStock)Michael Varga hat eine Grafik auf Facebook gepostet: "Es kann interessant sein, zu sehen, welche Arten von 700 Verträgen bisher abgeschlossen wurden. wäre das Auto der Familie gewesen "- schrieb Varga. Die Liste wird von Dacia angeführt, aber eine Überprüfung durch Napi.com zeigt, dass es einige gab, die einen Audi Q7 mit staatlicher Unterstützung kauften.
Die Seite lernte von Importeuren:
  • Toyota Central Europe Ltd. gab bekannt, dass der Lexus RX L mit einem Rabatt von zwei Millionen Forint mit staatlicher Unterstützung verkauft worden wäre.
  • In Schottland haben über 500 Vertragspartner sieben Jahre lang für Kodiaq unterschrieben. Nach Angaben von Porsche Ungarn haben sich Großfamilien für Extras im Wert von mehr als 10 Millionen HUF entschieden.
  • Laut Volvo Autу Hungбria Kft. werden nur die 17,9 Milliarden XC90 unterstützt. Bisher haben sie drei mit großen Familienrabatten, 4-5 fortgeschrittenen Gesprächen und 1-2 mit der Bank oder der Macht verkauft.

Autoservice-Unterstützung kann von Familien mit drei oder mehr Kindern für bis zu 7 Personen angefordert werden. Die Summe beträgt 2,5 Mio. HUF und kann bis zur Hälfte des Bruttokaufpreises des Fahrzeugs betragen. Die Anfrage ist riesig, die Bearbeitung der Anträge ist langsam: Die in den letzten zwei Monaten eingereichten Anträge haben 10 Prozent der Anträge der ungarischen Staatskasse nicht bearbeitet.
  • "Familienfreundliches Ungarn" -Aufkleber für unterstützte Autos
  • Bisher haben 2,5 Tausend Autos um Unterstützung gebeten
  • Enormes Interesse an einem Aktionsplan zur Betrugsbekämpfung für Familien