Antworten auf die Fragen

Wenn Sie das tun, ist Schokolade wirklich gesund

Wenn Sie das tun, ist Schokolade wirklich gesund


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Frühere Untersuchungen haben gezeigt, dass Schokolade in Kakao tatsächlich gut für den Körper ist. Seien wir jedoch vorsichtig: Obwohl es Spaß zu machen scheint, ist die tägliche Auswirkung auf die Gesundheit nicht ganz klar.

Wenn Sie das tun, ist Schokolade wirklich gesund

Die Forscher sind jedoch noch nicht bereit, Vorschläge zur Menge oder Art der angebotenen Schokolade zu machen. " Xiaochen Lin, ein leitender Forschungsautor an der Brown University.

Was wissen wir über einen der Inhaltsstoffe von Kakao, die Flavonoide?

Wie wirken sie sich auf das Preissystem und den Stoffwechsel aus? Um diese Untersuchungen zu erleichtern, wurden Lin und ein Kollege von 19 Experimenten untersucht, an denen 1.131 Personen teilnahmen. Die Teilnehmer mussten jedoch zweimal pro Woche bis zu einem Jahr 166 und 2110 mg Flavonoid einnehmen. Laut einer 2011 veröffentlichten Studie liegt der Flavonoid-Gehalt von Pralinen ebenfalls viel zu hoch, obwohl sie immer noch häufiger vorkommen als Milch- oder Weißschokoladen. , wodurch unser Herz-Kreislaufsystem besser geschützt wurde. Darüber hinaus können die Körper dieser Menschen Entzündungsprozesse und Blutzuckerspiegel leichter kontrollieren. Die Effekte waren mild, aber statistisch signifikant. Darüber hinaus deuten die Ergebnisse darauf hin, dass der Effekt bei Menschen mit übermäßigen oder anderen gesundheitlichen Problemen derselbe ist. Derzeit haben Lin und seine Mitarbeiter die empfohlene Schokoladenmenge noch nicht formuliert. Darüber hinaus ist zu beachten, dass der größte Teil der Forschung mit Schokolade durchgeführt wurde. Nach Angaben der University of Michigan Pralinen mit mindestens 60% Kakao und wenig Zuckerzusatz.

Warum kann Schokolade uns helfen?

John FinleyFlavonoide seien gut für den Körper, sagt der Professor an der Louisiana State University regulieren entzündliche Reaktionendas kann mit dem zusammenhängen cukorbetegsйggel Und die anderen szнvbetegsйgekkel. Kakao wird jedoch häufig mit einem hohen Zuckergehalt kombiniert, seien Sie also vorsichtig.

Machen Sie einen Haferflockenkuchen!

Laut Finley, der nicht an der Studie teilgenommen hat, könnte die Zugabe von Flavonoiden zu einem kakaohaltigen Nahrungsergänzungsmittel eine echte Lösung sein. "Zum Beispiel füge ich es täglich zu Brei hinzu, grobe zwei Esslöffel 25 Gramm gefilterten Kakao. Außerdem ist die extra dunkle Schokolade für jeden zu empfehlen.

: Haferflocken nur ab 1 Jahr

Da die Haferflocken, die Sie kaufen, Spuren von Erdnüssen enthalten können, sollten Sie mindestens 1 Jahr auf Haferflocken warten. Es enthält sehr wenig Kakao, da die meisten Kakaopulver das koffeinähnliche Alkaloid Theobromin enthalten. Physiologisch - lebendig - wirkt es ähnlich wie Koffein, hat aber eine Intensität von einem Zehntel. Die Studie wurde im Journal of Nutrition veröffentlicht.Verwandte Artikel in Schokolade:
  • Wie gesund ist Schokolade?
  • Wir können guten Schlaf mit Schokolade machen
  • In welcher Situation sollen wir dem Kind Schokolade geben?