Andere

Zyste in den Eierstöcken


Es gibt zwei Fälle von dysfunktionellen Fruchtbarkeitsstörungen, die nach einer Studie von Briefen von HomePatika von Fachleuten häufig verwechselt werden:

Zyste in den Eierstöcken

Beide sind zystisch in den Eierstöcken, aber die Pathophysiologie, der Verlauf und sogar die Konsequenzen (zum Beispiel im Hinblick auf eine mögliche Geburt) der Krankheiten, die sie ausschließen, sind sehr unterschiedlich.

Leichte Rezeptoren

Das polyzystische Ovarialsyndrom (PCOS) ist überwiegend durchblutungsfördernd Insulin-betegsйgerscheint die Hälfte Ihrer Nachwirkungen. Seine typischen Symptome sind elhнzбs, die männliche Verteilung, erhöhter Haarwuchsbeide mit extremer Ovarialvergrößerung, Degeneration multipler Zysten und selten (2-4 mal im Jahr anwenden Und die Fabrik (bis zu 1-2 Tagen) vйrzйsek. Jeder Eierstock ist eiförmig, dick und hat 6-8 Zysten auf jeder Körperseite. Die Ursache ist die Unempfindlichkeit, Resistenz und Resistenz des Gewebes gegenüber dem dominanten Insulin, was zu einem hohen Insulinspiegel, einem hohen Glukosestoffwechsel und einer schlechten Blutzuckerkontrolle führt. Ein hoher Insulinspiegel führt zu einer Überaktivität des männlichen Hormons, die charakteristische Symptome wie Akne der Gesichtshaut, Haarausfall und Seborrhoe hervorruft. Diese Symptome werden in der Regel auf die Einnahme eines oralen Kontrazeptivums zurückgeführt, das sie lindern kann, aber nicht zur Behandlung der Grunderkrankung geeignet ist tritt in der Pubertät auf. Es gibt keinen Eisprung, kein Corpus luteum mit PCO. Der kranke Bär. PCO unterdrückt den Eisprung bei extrem hoher männlicher Hormonproduktion und verhindert eine Schwangerschaft nicht nur Frauenkrankheit! Die gleichen, die Insulinrezeptoren йrzйketlensйgйt, kцzvetve heißt tъltermelхdйsйt okozу gйnhiba die fйrfiaknбl zeigt in der fйrfihormon metabolischen X szindrуmбnak bei hohen vйrnyomбssal tьnetegyьttesben bekannt, elhнzбssal, Diabetes, zsнranyagcsere Störungen, йrelmeszesedйssel.A tьnetek kцzьl die fйrfiaknбl die szхrцsцdйs termйszetesen nicht feltыnх aber Typische Fettleibigkeit vom Apfeltyp Ja: Patienten ziehen auf Brüste, Bauch, Gesicht, körperreiche, rotgesichtige Menschen mit relativ dünnen Beinen. Im Allgemeinen besteht ein hohes Risiko, dass Sie in einem relativ jungen Alter an einem kardiovaskulären Ereignis sterben. PCOS insgesamt Die Bevölkerung ist davon betroffen.Der megbetegedйst jelzх wichtig laboratуriumi verfügbar csцkkent Glukosetoleranz: Wenn die imprägnierte йhgyomorra Zuckerlösung elfogyasztбsa utбn kйt nicht normalizбlуdik Zuckerspiegel уrбval weil die Rezeptoren nicht megfelelхen.Sokбig mыkцdnek die policisztбs ovбrium betegsйget drastischer beavatkozбsokkal prуbбltбk beschäftigen: pйldбul eltбvolнtottбk die petefйszkek felйt auf einem für einige Zeit spontaner Eisprung. Wenn sie in dieser Zeit schwanger geworden war, hatte sie Glück, aber in solchen Fällen war die von ihr versuchte ovulatorische Induktion erfolglos. gyуgyszerzur Reparatur der Empfindlichkeit von Insulinrezeptoren (Metformin). Es wurde ursprünglich für die Behandlung von Altersdiabetes erfunden, aber PCOS ist jetzt eine souveräne Droge. Es reguliert effizient die Funktion der Rezeptoren, der spontane Eisprung beginnt und sogar kranke Frauen können schwanger werden. Natürlich gibt es Bedingungen für die Einnahme dieses Medikaments und die Verwendung von Metformin ist eine verantwortungsvolle Fachaufgabe.

"Overnight Lunge" -Syndrom

Echtes PCOS ist viel seltener als angenommen: PCOS wird regelmäßig mit dem ungerissenen "follikulären" Syndrom (Follicularulus-Persistenz) verwechselt. In diesem Fall bricht der Follikel zusammen, reift aber nicht im Corpus luteum. Dies ist eine Variation auf der Seite, und sie mischen die ungepaarten Follikel selbst mit den Zysten. Typische Belastungsstörung. Es kann auch zu Behinderungen und erhöhtem Haarwuchs führen, der niemals so ausgeprägt ist wie bei PCO. Es ist nicht angeboren, so dass der Patient ein Kind bekommen kann, nicht wie eine PCO, die eine primäre Unfruchtbarkeit darstellt. Blutungen können bei Folliculus-Persistenz ebenfalls selten auftreten, sind jedoch in der Regel schwerwiegend, überwachsen, schmerzhaft, geronnen, mit merkwürdigen Schnittwunden und flockigen Flüssigkeiten. Erstens werden die Eierstöcke mit ungebrochenen Follikeln gefüllt, die in zystischer Form "weiterleben". Während die Meningen empfindlicher auf die Menstruation reagieren, kann es sein, dass sie den echten PCO wie einen altmodischen Diabetes behandeln (da das Problem auch einen Insulinrezeptormangel aufweist) spirituelle Heilung. Die betroffene Person muss akzeptieren, dass sie nicht krank ist und schwanger wird, wenn nicht sofort: Die Lösung des Krankheitsbewusstseins ist ein wichtiger Schritt in Richtung Stressbewältigung und damit Heilung.

Diagnose von Elliptin

Es gibt Laborergebnisse, die typischerweise zwischen zwei Krankheiten unterschieden werden können. Zum Beispiel weist PCOS einen konstant hohen Spiegel an luteotrophen Hormonen (LH) auf, obwohl "Überexpression der Lunge" bedeutet, dass hohe Spiegel an LH in Abwesenheit von Ovarien nicht länger als einen Tag des Zyklus nachgewiesen werden können : Weist der Kanalhals in den letzten Tagen des Zyklus unter dem Mikroskop ein charakteristisches Papageienblattmuster auf, so ist das Ovarfollikelsyndrom nachgewiesen, da kein Follikelbruch, kein Progesteron, nur Östrogen vorliegt. Wenn kein Blattmuster vorhanden ist, der Halskanal geschlossen ist, kann der Hals nicht gewonnen werden, was ein Symptom für PCOS ist. Die wichtigste Gefahr für PCOS und das metabolische X-Syndrom im männlichen Fenster ist Herz-Kreislauf-Erkrankungenweil ein schlechter Stoffwechsel das Preissystem schädigt. "Übergewichtige Lungenkrankheit" hingegen erhöht das Risiko für bestimmte Krebsarten: Krebs, Myom, Der transparente Nackenkanal gibt Infektionen den Weg frei.Verwandte Artikel in PCOS: