Nützliche Informationen

Soll ich Brust Brust benutzen oder lieber nicht?


Scheint eine ziemlich einfache Bitte zu sein, aber jeder, der es getan hat, weiß, dass es nicht immer so einfach ist, in die Nähe zu gehen, wie wir zunächst denken.

Soll ich Brust Brust benutzen oder lieber nicht?

Eine der größten Herausforderungen für ein Neugeborenes ist, dass wir 24 Stunden am Tag fast untrennbar mit unserem Baby verbunden sind. Wenn Sie sich keine Sorgen um das Stillen machen müssen, läuft alles wie ein Reifen, und Sie können möglicherweise nicht überleben, solange Sie jedes Mal Geduld haben und die Probleme auftreten Sensation of Sensationdass wir einfach nicht mithalten wollen, weil eines der Stillen das andere tötet. Während einer einminütigen, einminütigen, privaten Dusche (so) aktualisieren wir unsere Energiespeicher.

Stillen und / oder Stillen

Stillen ist sehr wichtig Sie erhalten eine kontroverse Rendite in jüngerer Zeit. Einerseits veranschaulichen Experten, Still- und Stillberater die Bedeutung des Himmels, andererseits eine Tätigkeit, die in gewisser Hinsicht die Freiheit und Autonomie der Mütter einschränkt.Grund, warum es schwierig istund nennen es sogar einfach undurchführbar. Über den anfänglichen Schmerz und die Gleichgültigkeit ganz zu schweigen - viele Menschen kommen hier genau richtig. Die erste Periode mit einem Baby ist jedoch eine Belastung für jede Mutter und für viele, Von zu Hause aus, um sich zu erholen, und ein bis zwei, spürte der Wind des Mutterschaftsurlaubs sie wieder ein wenig. Wenn sie sich darüber beschweren, kommt es oft vor, dass sie gefragt werden: "Warum melkst du nicht und vertraust dem Kind?" Ja, aber so einfach ist das nicht: Brüste sind keine Wasserhähne, die beim Öffnen die Milch einspülen und problemlos einwirken lassen. Die Milchproduktion ist ein heikles, bedarfsorientiertes System, weshalb es nicht einfach ist, jederzeit und überall nur die Menge zu melken, die Sie benötigen.

Du musst nichts tun

Im Allgemeinen raten wir dazu Es wird direkt nach dem Stillen angewendet Brust, die sich oft als ziemlich schwierige Aufgabe erweist (insbesondere für Mütter mit ersten Kindern). So kann die im Gefrierschrank gesammelte "gefrorene" gelagerte Milch einen guten Job machen, wenn etwas passiert. Ja, aber in vielen Fällen ist dieser Betrag so niedrig, dass die Mutter ihn im Notfall wirklich reserviert. Natürlich, weil Sie genau wissen, an wie vielen Tagen Sie Milch in jedem einzelnen Tropfen Milch melken müssen. Wenn wir so denken, verzweifeln Sie nicht! Möglicherweise möchten Sie versuchen, eine numerische gut kalkuliertes System auf der Still-Agenda, und so haben wir einige Ergebnisse eingebracht. Und seien wir uns bewusst, dass dies auch nicht schlecht ist. Die Anzahl der Stillen wird bald abnehmen und wir können uns für immer ein wenig ausruhen!Tipps, wenn Sie wieder melken möchten
- Wenn Sie zur Arbeit gehen müssen und dies tun müssen, wählen Sie eine leistungsstärkere, automatische Muttermilch. Wenn Sie jedoch nur etwas mehr Muttermilch melken möchten, müssen Sie eine bessere Muttermilchqualität haben. Kaufen Sie keine gebrauchte Brust! In der Muttermilch befinden sich winzige Partikel, die an den winzigen Ecken des Käsebruchs haften und eine Sterilisation in Hunderten von Jahrhunderten unmöglich machen. Es ist besser, über das Geld zu reden und etwas Neues zu verlieren - Sei immer gründlich Wasche deine Hände vor dem Melken - Gehen Sie in einen ruhigen Raum und versuchen Sie sich zu entspannen, um mit dem Melken zu beginnen. Wenn Sie Ihr Kind nicht dabei haben, Babybilder kratzen oder warme Kompressen auf Ihre Brüste auftragen - das kann auch helfen Reflex starten.- Lassen Sie uns eine Spezialität tun Stillbeutel Muttermilch, und beschriften Sie es mit dem Datum und der Uhrzeit, damit wir wissen, wann es gemolken wird. Wir verwenden immer die ältesten zuerst.- Speichern: szobahхmйrsйkleten (Bis zu 25 Grad Celsius) 6-8 Stunden, gekühlt max. Bei 4 Grad Celsius für 5 Tage, bei niedrigen Temperaturen -15 Grad Celsius für 2 Wochen, bei -18 Grad Celsius darunter können wir die Muttermilch 3-6 Monate lagern. Wir benutzen niemals den Mikrocontroller, weil die darin enthaltenen Wertstoffe zerstört werden! Verwenden Sie stattdessen elektrische Glasheizungen oder Wasserbäder. Aufgetaute Milch verwerfen, benutze es nicht wieder! Einfrieren ist ebenfalls verboten.Verwandte Artikel zum Thema Brust: