Hauptteil

Schwangerschaft: Wie lange überleben Spermien?


Wie lange sind Spermien lebensfähig? Wie lange und wie lange müssen wir gehen?

Schwangerschaft: Wie lange überleben Spermien?

Bei einem Ejakulat mit nur 3 bis 5 Prozent Sperma im Bereich von 20 bis 60 Millionen / ml der Anzahl der Hormonzellen kann dies als Durchschnitt angesehen werden. Etwa die Hälfte davon zirkuliert Sperma, aber nur 30 Prozent zirkulieren gut. Das Ejakulat wird dann gefrieren und dann für eine halbe Minute abtropfen lassen. Während der Drainage werden Spermien freigesetzt und laufen über die Eileiter. Dies bedeutet 5 Zoll und ca. Sie schaffen es in 50 Minuten. Dies ist natürlich keine verschwendete Zeit, es gibt auch langsamere und schnellere Bewegungen. , und je nachdem, wo sich das Ei befindet (es kann nur in den Eileitern liegen, aber es kann auch ein paar Tage dauern, bis Sie warten, was auch bedeutet, dass Sie möglicherweise überhaupt nicht in der Lage sind, das schnellste Sperma zu erhalten) . Die Befruchtung kann sich um mindestens 5-10 Minuten verzögern oder es kann 1-2 Tage dauern, bis die Befruchtung erfolgt. Für Spermien ist das kein Problem, weil Sie leben bis zu 48 Stunden, lebensfähig in den Eileitern. Wenn Sie also einen kürzeren Eierstock bekommen, kann die Eizelle die Hormonzellen in den Eileitern treffen. Das Sperma Die Lebensdauer hängt auch von den Umgebungsfaktoren und der Luftfeuchtigkeit ab: 15-18 Stunden bei 37 ° C, 40-72 Stunden bei 20 ° C, 48 Stunden in der Vagina, 48 Stunden im Eileiter. Dadurch entsteht eine neue Zelle, die Zygote.
  • Sterbliche sind produktiver!
  • Die Fruchtbarkeit des Mannes
  • Wie kann die Qualität der Spermien verbessert werden?