Andere

Zwei Stunden nach der Geburt nach Hause!

Zwei Stunden nach der Geburt nach Hause!


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Was ist, wenn Sie kurz nach der Geburt aus dem Krankenhaus nach Hause gehen möchten, sagen wir, weil Sie sich zu Hause besser fühlen oder der größere, aber Sie sind immer noch sehr klein?

Komm zuerst nach Hause!

Das Krankenhaus, in dem ich geboren werde, ist sehr schwer, zu beliebt. Ich weiß, weil ich die zweite gebären werde. Ich möchte an diesem Tag nach Hause gehen, um Platz für die Neuankömmlinge zu schaffen, und so ist mein kleiner Junge wieder zu Hause. Ich hörte jedoch, dass dies nicht möglich war. Warum kann?!
Erika Berkes, Budapest

Antwort von Dr. Judit Boros:

Derzeit zahlt die Sozialversicherungsanstalt dem Krankenhaus nur die Kosten des Elternteils, der mindestens 72 Stunden in der Einrichtung verbracht hat. Was für eine Überraschung, immerhin 48 Unzen - zumindest aus finanzieller Sicht des Hauses. Wenn die Mutter oder das Baby krank sind, kann es möglich sein, sich auf einen längeren Aufenthalt vorzubereiten. Aber es gibt noch andere Überlegungen: Das Krankenhaus kann zum Beispiel einen längeren Aufenthalt vorschlagen, abhängig von der sozialen Situation der Mutter. Aufgrund der Interessen des Neugeborenen gibt es zwingende Gründe für eine anhaltende Inzucht: Pädiatrische Erkrankungen: Es gibt Herz-Kreislauf-Erkrankungen, die nur einige Tage dauern, um eine Erkrankung hervorzurufen, und das Baby kann behandelt werden und es kann behandelt werden. Für Eltern ist es ratsam, mindestens drei Tage im Haus zu bleiben, der zweite und der dritte, wenn die Mutter erfahrener ist und das ältere Kind erwartet, zu Hause zu sein, viel weniger.

Schießen Sie nach der Geburt nach Hause? Schaffst du das?


Wenn rein erziehungsrechtliche Überlegungen zu treffen sind, würde ich sagen, zuerst nach Hause gehen und dann zu Hause für die soziale Sicherheit sorgen. Dies bedeutet, dass in den ersten kritischen Tagen, in denen sie geboren wird, ein Kinderarzt ihre Mutter und ihr Neugeborenes besucht. Im ungarischen Privatsektor ist diese Lösung jedoch noch selten zu finden. Obwohl gute Beispiele aus dem Ausland angeführt werden, bleibt möglicherweise noch viel für die häusliche Ausbildung zu tun.
Diese können auch nützlich sein:
  • Ambulante Geburt
  • Petnice ist der Krankenwagen
  • Bist du ein Typ oder ein dla?
  • Wie viel kostet eine Geburt?


  • Bemerkungen:

    1. Chetwin

      Die Antwort ausgezeichnet, ist Fellow :)

    2. Dolabar

      Geht noch fröhlicher :)

    3. Jamile

      Ich denke du hast nicht Recht.

    4. Dustyn

      Es ist seltsam, warum niemand diese Veröffentlichung diskutiert? Das Thema ist interessant ...

    5. Perdix

      Ich denke, du hast nicht Recht. Wir werden diskutieren.

    6. Iuitl

      Verschmelzen. Ich stimme all den oben genannten Said zu.



    Eine Nachricht schreiben