Empfehlungen

Bist du bereit für die Tür?

Bist du bereit für die Tür?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

"Sie ist zu Hause gelangweilt, an der Tür wird sie besser dran sein." "Warum gibst du es nicht in den Kindergarten, es wird so viel komplizierter!" Wann ist es wahr, wann ist das kein Zwei-Spiel-Satz?

Bist du bereit für die Tür?Wir reden oft über Schulabschlüsse, seltener im Kindergarten. Es gibt Situationen, in denen wir nicht einmal darüber nachdenken können, wie erwachsen das Kind ist, wir müssen wieder arbeiten und wir sind fertig. Aber es gibt Zeiten, in denen wir das Gefühl haben, dass etwas nicht stimmt, der Tag vergeht, das Kind gelangweilt ist, aber sobald es sich mit anderen Kindern vermischt, erblüht es und spielt großartig. Nun, natürlich ... Es ist nicht wirklich die Tür, die ihn vermisst, aber das andere Gesellschaften, Trubel, Hektik und doch ruhig und vertrauenswürdig auf der ganzen Welt. Wenn sie es dir geben kann, dann ist es in Ordnung, aber warum willst du mit anderen zusammen sein und warum ist ihre Mutter nicht genug? Werfen wir einen Blick darauf, wie unsere Vorfahren an Ranzigkeit starben, bevor die biologische Evolution von der kulturellen Entwicklung überschattet wurde. Das Schreiben des Nervensystems des Kindes folgt dem alten Rhythmus, so dass seine Bedürfnisse auch denen einer Steinzeitpuppe entsprechen.

Kinder sind immer sozial, wenn es um Natur geht. (Das Bild ist aus dem Bab - Film des ersten Jahres.)

Ruhe und Trubel zusammen

In der Familie lebten viele Altersgruppen zusammen, die Mutter war nicht von dem Kind isoliert, es waren ältere Menschen, erfahrene Frauen, junge Menschen und viele Kinder jeden Alters. Die Mutter war nicht in einer Person für die Erziehung, Ernährung und Entwicklung des Kindes verantwortlich, sondern für alle. Es gab vielleicht keine Entwicklerspiele, aber er schaute sich die größeren an und probierte alles aus. Normalerweise beeilte sich niemand, sie mussten nicht pünktlich irgendwohin, niemand wollte mehr erreichen, die einfachen Anweisungen der Erziehung waren. Firma, Wahl, Bewegung, Seelenfrieden, Sicherheit. Dies ist, was die meisten Mütter heute nicht für ein Baby sorgen können, wenn sie mit ihr allein ist - besonders mit einem kleineren Geschwister. Es gibt eine Menge von "den ganzen Weg!", "Jetzt lass mich in Ruhe", "Beschäftige dich", "werde nicht verletzt", "beeile dich!" Auf dem Spielplatz, auf dem Spielplatz, bekommt der Kleine: Ihre Mutter ist anwesend, aber es gibt unzählige interessante Objekte, Kinder und Erwachsene um sie herum. Die Aufmerksamkeit der Mutter ist nicht ständig konzentriert, sie kann ältere Kinder beobachten, sich selbst testen, und wenn sie in Schwierigkeiten gerät, wird ihr sofort geholfen, da viele Erwachsene sie mitnehmen. Ähnlich sieht es beim Schaf aus, nur dass die Mutter nicht da ist.

Der Schlüssel ist уvу nani

Heutzutage wird viel über Stress in der Kindheit geforscht. Dies liegt unter anderem daran, dass sich das Stresslevel bei Kindern leicht messen lässt, da das Stresshormon Cortisol durch einen einzigen Pfeil erfasst werden kann. Die Erfahrung zeigt, dass der schwerwiegendste Stressfaktor ist Mutter irgendwie Trennung. Dies deutet natürlich darauf hin, dass es ein Fehler wäre, ein Kind ovist zu haben . Wir können also mit Sicherheit sagen, dass eine gute Frau für ein gesundes Kind natürlich nur dann sehr gut in den Eiern sein kann, wenn das Baby erreicht werden kann, sodass die große Anzahl von Personen in der Gruppe die persönliche Aufmerksamkeit nicht verhindert.

Bist du bei Ovi?

Okay, der Junge ist vielleicht gut an der Tür, aber ist er besser als zu Hause? Die Antwort darauf hängt davon ab, wie gut sich die Mutter fühlt. Wenn Mama gut ist, sich auf ihre Kinder einstellen kann und keinen Tag mitten in einer Wand mit zwei oder drei hat, kann es zu Hause sehr gut sein. In der Tat das Beste. Aber wenn es einer Mutter nicht gut geht, das heißt, sie ist ständig verärgert, nervös oder einfach nur depressiv, kann es für ein Kind stressiger sein, als sie in naher Zukunft für eine Weile und in einem sehr begrenzten Umfeld verlassen zu müssen.

Zeit, sich daran zu gewöhnen!

Vielleicht besteht im Lichte der obigen Ausführungen keine Notwendigkeit zu erklären, wie wichtig a für ein Kindertempo beszoktatбs. Die Kleinen sollten Zeit haben, ihre Mutter in Gegenwart ihrer Mutter zu lieben, denn nur dann kann ihre Anwesenheit durch ihre Anwesenheit angemessen unterstützt werden.

Was ist der Sinn des Seins?

Damit Ihr Kind gesund ist, müssen Sie sich sicher fühlen und in einem frühen Stadium das Gefühl haben, dass Sie nicht autark sein müssen, um Ihren unmittelbaren Erwachsenen vollständig zu verführen. Nur weil eine Mutter eines Kindes in Ovis rumhängt, ist es nicht viel verblüffter, nur wenn sich die Ovi großartig anfühlen und sich nicht vom Rock der Eule isoliert oder überwältigt fühlen. Ein ängstliches Kind nützt nichts, wenn es ins Wasser geworfen wird. Die Schocktherapie funktioniert in diesem Alter nicht. Nur um "aufzustehen", lohnt es sich nicht, umzukehren.
  • Ist die Schule in Ordnung?
  • Wie bereitest du dich auf die Ovira vor?
  • 6 Zeichen der Schulbildung



Bemerkungen:

  1. Rashidi

    the answer Competent, in a seductive way ...

  2. Shagami

    Schwacher Trost!

  3. Eztli

    positivcheg)))

  4. Othomann

    Ich glaube, Sie haben sich geirrt. Wir müssen diskutieren.



Eine Nachricht schreiben