Hauptteil

Das Kind braucht eine unvollständige Mutter

Das Kind braucht eine unvollständige Mutter



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wir alle wollen perfekte Mütter sein. Sie sind schüchtern und lächeln, lieben jeden einzelnen Moment, den sie mit ihren Kindern verbringen können, und können niemals etwas aus der Drehung herausholen.

Bist du eine perfekte Mutter?


Ist es möglich Sehen Sie, was er dazu sagt Dr. Azine Neiman Psychologin, Mutter auf Mutter! Wir haben es gerade mitten in der normalen Abendroutine behalten und wir haben angefangen, ins Bett zu gehen. Aber er fühlte sich nicht gut, er zuckte, er weinte. Ich wusste, dass sie nur einen anderen Zahn hatte, genauso wie ich irgendetwas tat, jetzt würde sie nicht mehr gut darin sein. Ich bin sehr früh morgens aufgewacht, habe einen langen Tag geschlafen und meine Angst war weg. In meinem Kopf wiederholte ich es immer lauter: "Schlaf gut, schlaf gut!" Dann sagte ich: "Was für eine Mutter bin ich?" Ich wollte immer eine ruhige, entspannte, perfekte Mutter sein, na ja, davon war ich in diesem Moment sehr weit entfernt. Einige von ihnen sind sehr wundervoll und süß, und es gibt auch einige, die aufgrund von Hormonen und Schlafmangel nicht erhebend sind. Eine perfekte Mutter ist weißlich und hat keine negativen Empfindungen Ich dachte Jin. Х Derjenige, der immer in bester Verfassung ist, der die Gedanken des Negativen überwindet und es nicht an seine Kinder oder andere weitergibt. Gilt das nicht für erschöpfte Mütter, die dringend möchten, dass ihr Baby einschläft, die Hausarbeit erledigt, E-Mails beantwortet oder 20 Minuten lang Sport treibt? Das sage ich Es gibt keine perfekte Mutter!Es liegt an allen Müttern, ihre Sinne freizugeben, auch wenn sie negativ sind. Wenn wir voller Wut sind, müssen wir uns natürlich entschuldigen und unseren Weg finden, um die entstandenen Spannungen abzubauen. Ansonsten sollten wir ein Kissen in unseren Kopf drücken und es in unseren Hals drücken. Lasst uns die Guten genießen und die Schlechten bekämpfen. Wir können nur hoffen, eine gute Mutter zu sein, wenn wir mit der Geduld, der Schuld und der Diha umgehen, die wir leben. Es gibt einige, die helfen können, wenn sie dich anschreien können. Manche Menschen lösen Spannungen mit einer kurzen Trainingseinheit oder ein paar Minuten und Wendungen. Es gibt einige, die ein paar Atemzüge haben, aber einige müssen die Eintönigkeit ihres Zuhauses aufheben. Bitten Sie Ihr Paar oder Ihre Großeltern, sich ein wenig um Ihr Kind zu kümmern, spazieren zu gehen, einkaufen zu gehen und ein wenig aufzuladen. Was helfen Sie? Scheiß drauf in den Kommentar!Verwandte Artikel zur Mutterschaft:
  • Was Tökéletesanyu Püree gibt
  • Schwiegermütter: Vermeiden Sie also Ihren stressigen Bildschirm
  • Entspann dich, Mom, du machst es!