Nützliche Informationen

In Ungarn sank die Kindersterblichkeit

In Ungarn sank die Kindersterblichkeit



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Kindersterblichkeit in Ungarn ist nach Angaben des Statistischen Zentralamtes (CSO), das im vergangenen Jahr 3,9 Tausend betrug, so niedrig wie nie zuvor. Dies ist ein sehr bedeutendes Ergebnis.

In Ungarn sank die Kindersterblichkeit

Laut Experten ist die Erhaltung und mögliche Verbesserung dieses guten Indikators das Ziel einer nationalen Strategie, so die Presse in Budapest zu diesem Thema.Attila Szabу, Direktor der Pädiatrischen Klinik der Semmelweis-Universität Nr. 1, sagte, dass diese Daten waren Dies entspricht einer Verbesserung von 7 Prozent gegenüber 2015 und 25 Prozent gegenüber 2013. Dieser Erfolg ist auch auf den Erfolg von Perinatologen, Säuglings- und Qualitätsschulung und ständige Weiterentwicklung der medizinischen Ausbildungsuniversitäten sowie Sicherstellung der ständigen Verbesserung des Instrumentenparks.

Kindersterblichkeit in Ungarn gesunken (Quelle: MTI)

Miklos Szabou, der Leiter des Neonatology (Health) College des Health Professional College, hat noch nie gesprochen, noch nie in Ungarn die niedrige Kindersterblichkeitsrate nähert sich dem einzigartigen Durchschnitt von 3,6 Tausend"Dieses Ergebnis ist das Ergebnis ernsthafter professioneller Ausdauer, Treue, Einsatzbereitschaft und harter Arbeit", betonte Miklós Sabab, dass die nächsten fünf Jahre nur aufrechterhalten werden können, wenn dieses gute Ergebnis erzielt wird eine erklärte nationale Strategie verfolgen. "Die pädiatrische Berufsgruppe möchte die Gesundheit von Neugeborenen und Säuglingen in Ungarn erhalten und ein ausdrückliches, erklärtes Regierungsziel, ein Regierungsprogramm, verfolgen", sagte sie. Die Verknüpfung verschiedener Datenbanken könnte abgeschlossen werden. Er machte darauf aufmerksam, dass die Neujahrsheilung neben ihrem sich rasant entwickelnden wissenschaftlichen und technischen Hintergrund Neugeborenenversorgung muss "humanisiert" werden. Wie er sagte, müssen wir jetzt lehetхsйgйt der csalбd- йs ъjszьlцttbarбt kуrhбzi ellбtбsnak йs der kуrhбzi kцrьlmйnyek javнtбsбnak.Jelezte ungarischen koraszьlцttosztбlyokon vбltak hangsъlyossб eljбrбsok diejenigen, die nicht gyуgyнtбshoz gehören in eng, aber sehr hozzбjбrulnak szьletett kleine Kinder sъllyal tъlйlйsi esйlyeihez die frühes Stillen und enge Elternschaft mit NeugeborenenEr betonte auch die Notwendigkeit, mehr in die Forschung in diesem Bereich zu investieren. Miklós Szabou sagte, dass jedes zehnte in Ungarn geborene Neugeborene in Ungarn geboren wird. Die frühe Kindheit ist ein sehr komplexer Prozess, aber die Gesundheit von Müttern, die Gesundheit des Fötus (wie Alkohol- und Drogenkonsum) oder die soziale Situation spielen in der frühen Kindheit eine Rolle.Tamás KovacsDer Generalsekretär der Ungarischen Pädiatrischen Gesellschaft sagte, dass die Verbesserung der Anzahl der Frühgeborenen, des Stillens und des Stillens notwendig ist, um die Ergebnisse zu verbessern. Wie er es ausdrückte: "Es ist nicht genug für Frühgeborene, um vorbei zu sein, das Ziel ist es, gesund zu leben."
- Frühgeburt kann Ihr Leben retten
- Muttermilch - das erste 1 Stunde