Empfehlungen

Unnötig, Ihre professionellen Empfehlungen des Neulings zu baden


Ein Neugeborenes ist nur in Filmen klar, in der Realität viel glatter, weil es mit fötalem Honig und Blut überzogen sein kann. Neueren Empfehlungen zufolge ist das Baden von Babys jedoch nicht sofort erforderlich.

Immer mehr Krankenhäuser beginnen, das Protokoll zu befolgen Neugeborene werden erst 8-12 Stunden nach der Geburt geborennicht sofort, wie wir es in den letzten Jahrzehnten getan haben. In der Vergangenheit wurde allgemein angenommen, dass Neugeborene durch gesunde, leichte, cremige Cremes oder Wachse, die an Neugeborene erinnern, geschädigt werden könnten, weshalb sie versuchten, sie schneller zu beseitigen.
"Die Neugeborenen sind einfach nicht schmutzig. Es ist unnötig, sie sofort zu baden", sagt Dr. Michael Farmer Kinderarzt. "Es ist wichtiger, ein Neugeborenes mit seiner Mutter in den ersten Eierstöcken zu haben. Hautkontakt und erstes Stillen sind extrem wichtig, aber das Baden kann zählen." Die ersten zusammengefüllten Würfel sind wichtiger als das Bad
Die Weltgesundheitsorganisation der Vereinten Nationen (WHO) empfiehlt außerdem, dass das erste Bad von Neugeborenen etwa im Alter von einem Tag stattfindet.
die magzatmбz und überhaupt nicht schädlich, in der Tat Beschütze das NeugeboreneB. loslassen, aber auch den Blutzuckerspiegel regulieren und verhindern, dass der Blutzucker Ihres Babys zu niedrig wird. Eine Studie ergab auch, dass mit fötaler Milch bedeckte Babys (für die sie das Baden verschieben konnten) auch Monate nach der Geburt viel erfolgreicher stillen konnten. Fötaler Honig hilft dem Baby, den Duft des Körpers seiner Mutter zu erkennen, der für eine ordnungsgemäße Penetration der Brustwarzen unerlässlich ist.

Was ist mit dem Rest der Bäder?


Für ein paar Monate werden Babys selten wirklich schmutzig oder schwitzen, deshalb haben wir sie nicht verletzt baden Sie sie einfach zwei- oder dreimal am Tag, reinigen aber täglich gründlich ihr gesicht, kurven und teile unter der windel.
Andere hingegen geben das Prinzip zu Baden ist ein sehr wichtiges Thema für die öffentliche Gesundheit kann sein (zum Beispiel wird das Baden immer von dem Vater gemacht, der gerade weniger mit dem Baby ist), und spielt auch eine große Rolle bei der Entwicklung eines richtigen Abendprogramms.
Wir sind also total darauf angewiesen, dass wir jeden Tag unser Baby baden oder einfach nur eine kleine Süße bekommen! Beachten Sie jedoch, dass zu viele Bäder die Haut Ihres Babys ausstoßen können und dass parfümierte oder mit Chemikalien beladene Bäder auch eine allergische Reaktion auslösen können. Forrбs: Die Bump.com Weitere Artikel:
  • 10 häufige Fehler, die wir beim Baden machen können
  • Wie pflegen wir Babyhaut?
  • Wenn Sie die Haut Ihres Babys leicht abtrocknen