Andere

3 Tipps, um eine glückliche Mutter zu sein!


Die Idee unserer Leser ist es, ein gutes Gefühl für Ihre Haut zu haben.

Csacsogj!

Weil sie nur ein Baby ist, richtig Sie können alles mit ihm auf die gleiche Weise teilen! Erzählen Sie ihm, was Sie heute dachten. Fragen Sie nach Ihrer Kleidung, Ihrem geplanten Abendessen. Wenn du Lust hast, kannst du es dir auch aussuchen - ich liebe dich, Alter.

3 Tipps, um eine glückliche Mutter zu sein!

Natürlich müssen wir auch nicht auf den Live-Sound verzichten! Da ist das Telefon, die Freunde, die Familienmitglieder. Manchmal versuchen wir, nicht mit dem Baby darüber zu sprechen - ich weiß, es ist sehr schwierig, aber es ist wichtig.

Bleib dran!

Der Tagesschlaf des Babys bereitet sich gerade vor geh mit dir selbst um. Befreien Sie sich von der Unebenheit - verwenden Sie etwas Ungewöhnliches, und Sie müssen sich keine Gedanken darüber machen, was an Ihrem Arbeitsplatz vor sich geht - wie ein schaumiges Bad, schnell und einfach. Machen Sie es sich trocken. Wenn das Baby Ihres Kindes tot ist, trainieren Sie. Sie gewinnen nicht nur Ihre alte Statur zurück, sondern setzen auch das Hormon Hormon frei.

Machen Sie ein Programm

Nennen Sie mich Lieferanten! Ein Bruder oder ein Freund hilft nicht nur, er oder sie ist auch weit vom Alltag entfernt. Legen Sie es auf den Kinderwagen und töte ihn für die Stadt! In schöneren Zeiten können Sie in einem Park oder im Trubel der Innenstadt eine Pause einlegen oder in der Kälte das Museum besuchen. Wenn Sie einen größeren Tropfen haben, bringen Sie ihn auf den Spielplatz. Solange sie glücklich spielen, können Sie mit der anderen Mutter oder derjenigen, die Sie verloren hat, sprechen.
Douzsa-Vepy Renbta, Budapest
  • Wie lange wird Ihr Baby glücklich sein?
  • Eltern nach der Geburt
  • Wohin gingen die Freunde?