Empfehlungen

Die häufigsten Krankheiten während der Schwangerschaft

Die häufigsten Krankheiten während der Schwangerschaft


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Während der Schwangerschaft arbeitet das Immunsystem der Mutter im Interesse des Babys. Ihre Mutter kann jedoch anfälliger für bestimmte Infektionen werden oder schwerer erkranken als gewöhnlich.

Die häufigsten Krankheiten während der Schwangerschaft

Wenn eine Frau ein Kind hat, ist das Immunsystem ihres Körpers auf natürliche Weise verändert, weil es eine große Herausforderung für den Körper einer Frau ist: Einerseits muss sie einen anderen menschlichen Körper "wegnehmen", und andererseits verliert die Patientin ihren eigenen. Die Plazenta verhindert eine sofortige Verwechslung von mütterlichem und fötalem Blut. Die Immuntoleranz im Körper der Mutter ist erhöht, was bedeutet, dass das Immunsystem nicht auf einige Antigene, sondern auf andere Antigene reagiert. Dies führt bei einigen Patienten zu einer erhöhten Immunfunktion und folglich zu einem schwereren Krankheitsverlauf und beeinträchtigt nicht die Reaktion des Immunsystems auf andere Krankheiten. Cannabis ist nachweislich eine starke Zahnmalaria. Listeriose und HIV / AIDS-Infektionen, aber sie sind nicht anfälliger für Infektionen mit Influenza, Hepatitis E, Herpes simplex, Krümmung, Windpocken, Schwarzpocken und Kokzidiomikose.

Es gibt einige Krankheiten, die schwerwiegender sind als der unerwartete Zustand

Einige Krankheiten können zu einer erhöhten Immunfunktion des Kleinkindes führen: Sie können während der Schwangerschaft schwerwiegender unter Influenza, Hepatitis E (die eine Leberentzündung verursacht), Herpes simplexis (ein Mund) leiden. einschließlich Kokzidiose (eine Art parasitäre Infektion). Es ist nicht unerwartet, dass im Verlauf einer Influenza-Infektion eine der am stärksten gefährdeten Gruppen betroffen ist.

Wenn die Organisation der Warteschlange auf die gleiche Weise reagiert

Studien zeigen, dass viele Beschwerden nicht erfordern, dass eine schwangere Mutter als schwerwiegender eingestuft wird, als wenn sie keinen Fötus unter dem Herzen trägt. Sie sind unter anderem ansteckend durch mit dem Bakterium kontaminierte Lebensmittel, auch bei Listeriose.

Erbrechen, Durchfall während der Schwangerschaft - Flüssigkeitsverlust unterdrücken!

Es können auch gastrointestinale Störungen auftreten, die zu Erbrechen und Durchfall führen können. Obwohl sie den Fötus nicht direkt gefährden, ist es wichtig sicherzustellen, dass dem Körper ausreichend Flüssigkeit zugeführt wird, da Dehydration sowohl für die Mutter als auch für das Baby gefährlich sein kann. Beschwerden verschwinden nicht nach zwei bis drei Tagen, sofort einen Arzt aufsuchen! Sie können bei der Regeneration mit einer Diät helfen, wie Salzkartoffeln, Reis, Rote Beete, Toast, Äpfel, Bananen. In solchen Fällen werden Rote-Bete- und Haushaltskekse empfohlen. Wenn später eine Antibiotikabehandlung erforderlich wird, kann das Medikament Durchfall und Inkontinenz verursachen, was eine häufige Nebenwirkung ist. Die Ernährung kann in solchen Fällen helfen, es lohnt sich auch Probiotika zur Wiederherstellung der Darmgrippe zu unterstützen, und es lohnt sich auch der Vaginalflora bei der richtigen Ernährung zu helfen. (Um unser Leben in der Kälte nicht zu frustrieren.)

Magen: Ein höheres Kissen kann viel helfen

Magen Magen ist nicht schwer, aber es ist ein sehr unangenehmes Ergebnis der Schwangerschaft. Der Magen und die Speiseröhre sind nicht vollständig geschlossen und der saure Mageninhalt kehrt in die Speiseröhre zurück, was Schmerzen und Refluxhusten verursacht. In Absprache mit unserem Arzt können wir Medikamente einnehmen, aber es kann viel helfen, wenn wir weniger oft essen. Wenn fekszьnk, йrdemes die fejьnket höher pбrnбn pihentetni.A betegsйgek kьlцnцsen wichtig megelхzйse йrdekйben die szokбsos higiйniбs szabбlyok betartбsa, das heißt, йs die gemeinsame gründliche kйzmosбs - wenn sie mit rohem hъssal arbeiten diese semmikйppen felejtsьk es tun - das zцldsйgek йs gyьmцlcsцk szintйn kцrьltekintх megtisztнtбsa. Lassen Sie uns gesund essen, viel Vitamine konsumieren, viel Flüssigkeit trinken, abgelaufene Lebensmittel vermeiden und mehr entspannen. Vermeiden Sie während der regulären Saison, besonders in engen Räumen, das Aufbauschen. Vergessen Sie darüber hinaus nicht die körperliche Aktivität, die zu unserer Kondition passt.
  • Magen während der Schwangerschaft
  • Durchfall, Bauchschmerzen während der Schwangerschaft
  • Schwangerschaftsrückfluss: Dies kann Ihre Symptome lindern